Rumbach

ist ein staatlich anerkannter Ferienort landschaftlich sehr reizvoll gelegen.

Der Ort liegt idyllisch und ruhig im Herzen des Biosphärenreservates Wasgau, einer von der UNESCO geschützten Naturlandschaft.

Ausgedehnte Mischwälder und Burgruinen locken als Wanderziele. Denkmalgeschützte, von ihren Bewohnern liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser und plätschernde Dorfbrunnen erfreuen die großstadtmüden Erholungssuchenden.

Rumbach hat eine Gold-Auszeichnung im Landeswettbewerb und Gold im Bundesentscheid bei „Unser Dorf hat Zukunft“.

Bei uns es in jeder Jahreszeit wunderschön. Im Frühling, wenn die Obstbäume blühen, fühlen Sie sich fast wie in Meran zur Baumblüte und im Herbst denken Sie, Sie sind im Indian Summer in New England.

Besuchen Sie Rumbach im Internet: www.rumbach-pfalz.de

Der Ferienort mit ländlichem Charakter ist umgeben von 1.500 Hektar Wald. Wandermöglichkeiten auf 60 km Wanderwegen, ein gut ausgebautes Radwegenetz, Buntsandstein-Kletterfelsen und sagenumwobene Burgen sind der Reiz dieser Landschaft.

In Rumbach finden Sie auch die Christuskirche, eine der ältesten Kirchen in der Pfalz mit herrlichen Fresken und einer Geschichte, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht .

Kirchenführungen: Prot. Pfarramt 06394-459.